Heilung, Hilfe zu Selbsthilfe, Meditation, Seele, Wald erleben

Still-Stand :) brauchen wir manchmal..

es tut soo wohl, in den Still~Stand zu kommen!.. ENTschleunigen(d)..

gerade in dieser extrem BEschleunigten Welt..
da der Großteil der Leute von Apps technik~abhängig sind
& Selbst~Wahr~Nehmung zum Fremdwort mutiert!

ich finde solche Still~Stände wichtig & richtig.. denn..

.. darINNEN sortieren sich die Puzzle~Teile neu!..

und mensch selbst kann sich neu ordnen.. und neues finden.. .. ..  in sich.. oder auch in Natur..

in dieser soo extrem be~schleunigten Welt bleibt die Seele auf der Strecke..

WIR selbst sind dafür verANTWORTlich,
unsere Seele zu ’nähren‘, mit dem, was uns ‚gut‘ tut!

und manchmal IST das Rückzug & Still~Stand..
um Luft zu holen..
um auf~zu~atmen..
um aus~zu~atmen..
um wieder Kraft zu finden, neu ein~zu~atmen..

und DAS zu tun.. was uns je ureigen im Tiefsten unserer Seele erFREUt & erFÜLLt :)

~

in diesem Sinne wünsch ich Euch ein wunder~volles, anregendes, ent~spannendes & heilsames Still~Stehen :)

 

 

 

in NATUR einzutauchen ~ wenn auch nur im Bild ~ aber GANZ sicher im direkten still lauschenden oder sitzenden Da~Sein vor Ort
schenkt STILLE im Innern..
und InSPIRITion in der ent~schleunigenden großen SEELE der NATUR

.. daraus entsteht ‚Frieden in uns selbst‘,
den wir auch weiter in die Welt tragen :)

*

lieber Gruß ~ WaldSeele

copyright für Text & Photo
bei mir – Tanja WaldSeele Lebensfarben
alle Rechte vorbehalten!

~

Teilen erbeten & erwünscht :) Danke!

~

http://WaldSeele.net
http://lebensfarben.wordpress.com

1 thought on “Still-Stand :) brauchen wir manchmal..”

schreib mir Deine Gedanken :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s