Dank, Energie, Frieden, Heilung, Hilfe zu Selbsthilfe, Meditation, Seele, Wald erleben

Selbst~FürSorge für Deine Seele

uns selbst wieder RAUM schenken,
um STILL zu SEIN ~ uns mit der großen Seele der Natur verbinden
und uns Heilung schenken lassen,
uns wieder be-SEELEn,
FREI~Raum SPÜREN,
einlassen auf den Moment,
unsere Seele pflegen, ausruhen,
Wiederverbindung mit der Quelle der universellen Kraft,

es geht um Ent.schleunigung

wenn wir uns _IM_ Leben ZEIT für uns nehmen, ohne uns ständig abzulenken, gibt es weniger massive „Abstürze“ und depressive Zeiten. natürlich ist es schön, Unternehmungen zu machen, wenn wir uns gut fühlen! aber wenn wir darüber „vergessen“, unsere Seele zu PFLEGEN.. wenn wir „vergessen“, uns selbst und unserem „inneren Kind“ zuzuhören.. wenn wir „vergessen“, gut FÜR-uns-selbst-zu-SORGEn.. dann fügen wir uns selbst Leid zu!

wir schaden uns selbst, wenn wir darauf warten, dass ein Anderer kommt,
der dies für uns übernimmt..

  • weil wir abhängig sind vom „Blick durch andere Augen“,
  • weil wir abhängig sind von der Zu~Wendung & Aufmerksamkeit Anderer,
  • weil wir uns nur durch einen Anderen zu spüren vermeinen,
  • weil wir getrieben sind in unserem Wunsch nach Anerkennung von Außen,
  • weil wir selbst uns keinerlei Raum schenken,
  • weil wir meinen, keine Zeit dafür zu haben,
  • weil uns die Zeit für uns selbst zu „schade“ ist,
  • weil wir unseren eigenen Wert ~ von uns selbst betrachtet ~ missachten,
  • weil wir es nie gelernt haben,
  • weil wir niemals wussten, was dafür nötig ist
  • weil wir es verlernt haben, uns selbst WAHR zu nehmen,
  • weil wir uns über Äußeres definieren und unser INNERES vergessen,
  • weil wir uns abhängig machen von dem, was Außen geschieht,
  • weil wir unsere Fokus zu stark auf das richten, was uns Kraft entzieht,
  • weil wir verlernt haben, uns mit der Quelle der Kraft zu verbinden
  • weil wir unser INNERES, unsere Seele verneinen,
  • weil die Wenigsten ein BEWUSST-Sein für ihre SEELE haben,
  • und dafür, dass SEELE gepflegt, umarmt, betrACHTET, geliebt und integriert sein will

Wir können und sollten uns wieder selbst RAUM schenken,

  • um STILL zu SEIN, ent-schleunigt
  • um uns GANZ zu spüren, mit ALLEM, wer wir sind,
  • um unsere Lebens-Geschichte/n zu akzeptieren und anzunehmen,
  • auch wenn es uns tief schmerzt
  • um uns mit der großen Seele der Natur zu verbinden
  • und uns Heilung von dort schenken zu lassen,
  • um uns wieder zu be-SEELEn,
  • um unserer Seele wieder Heimstatt in unserem Körper zu schenken,
  • um uns wieder zu verbinden (religio = Rückverbindung)
    mit dem sog. „Göttlichen“, wie jede/r dies für sich ureigen versteht

diesen Raum sollten wir uns selbst WERT sein!

  • jedoch ist es ungenügend, einzig darüber zu „denken“,
  • es geht darum, diesen FREI~Raum zu SPÜREN,
  • wahr zu nehmen,
  • da zu SEIN,
  • einfach,
  • STILL,
  • ent~schleunigt,
  • absichts~los

wir können meditieren, auf welche Weisen auch immer

  • uns einlassen auf uns in DIESEM Jetzt
    (alles was folgt, können Männer genauso wie Frauen für sich TUN!)
  • unter Bäumen sitzend ~ tanzend ~ uns sanft wiegend ~ uns selbst liebevoll berührend ~
    uns selbst sanft wahrnehmend ~ GANZ mit uns SEIN
  • unsere natürliche Schönheit erkennen ~ Mann wie Frau
  • spüren und achtsam zulassen, was sich zeigen möchte
  • Gedanken können kommen, wir lassen sie wieder ziehen
  • wenn Tränen aufsteigen, nehmen wir uns selbst liebe~voll in unsere Arme
    ja, das geht
  • wir umarmen uns in unserem Schmerz,
  • wir halten unser „inneres Kind“ liebe~voll im Arm,
  • wir verbinden uns wieder mit diesem inneren Anteil von uns selbst

und heißen das Kind WILLKOMMEN

  • wir lassen die Tränen DA sein, frei von Angst und Scham,
  • wir lassen einfach abfließen, was so lange schon unerlöst in uns ruht,
  • diese Selbst~ZU~Wendung schenkt uns neuen Mut & damit frische Kraft
  • wir lernen (wieder), wir erINNErN uns,
    uns mit der „Quelle der universellen Kraft“ bewusst zu verbinden,
  • um unsere Batterien wieder aufzuladen,
  • selbständig und in EigenverANTWORTung
  • es ist FREIE Energie im Überfluss vorhanden <3
  • einzig lernen & praktizieren liegt bei uns selbst
  • jede/r von uns ist fähig, FRIEDEN im eigenen Inneren zu kultivieren und in die Welt strahlen zu lassen
  • Achte auf Deinen Fokus! ~ Energie folgt Aufmerksamkeit!

Wenn wir den Augenblick ACHTEN und genießen,
erkennen wir die FÜLLE,
die uns allgegenwärtig beschenkt

bist Du Dir diese Selbst~Für~Sorge wert?

ich wünsch es Dir!

und wenn Du bisher noch nicht damit begonnen hast, ist JETZT genau der richtige Moment,
um damit zu beginnen :)

.

lesens~wert dazu: „Frieden finden in uns selbst“ und „Selbst-Sein heilt! Blühe (podcast)
Selbstliebe“ und „Anregung zu SelbstbeFREIung und SelbsterMAeCHTigung

herzLICHTe Grüße ~ Eure WaldSeele

© für Text & Photo bei mir ~ alle Rechte vorbehalten!

TEILEN erwünscht!
bitte immer mit Quellenangabe bzw Teilen-Button!

WaldSeele.net
lebensfarben.wordpress.com

3 thoughts on “Selbst~FürSorge für Deine Seele”

schreib mir Deine Gedanken :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s