Angst oder Liebe? wie entscheidest DU Dich?

das Attentat in Berlin zur Weihnachtszeit ist schockierend!… aber es zeigt uns, wie ein verdrehter Spiegel, auch GANZ KLAR, um was konkret es geht –

was „an uns“ ist..
was WIR – jede/r von uns – IN sich hegen & pflegen MUSS!
unsere SEELE ! .. hegen & pflegen!.. die LIEBE.. Vertrauen.. Rückverbindung..
Unschuld.. innere Kraft & Stärke.. (Eigen-)VerANTWORTung..

dies scheint im Auge des Terrors sehr klein, fast schon verschwindend gering im Bezug auf die vermeintliche Größe dieses scheinbar unüberwindbaren Gegenübers. Doch dies scheint nur klein und gering, ist jedoch groß und kraftvoll! Auch in diesem Falle geht es darum, eben NICHT in Angst zusammen gezogen uns klein zu machen!

sondern selbst BEWUSST zu WISSEN bzw uns bewusst zu werden, wo wir stehen
und welcher KRAFT wir uns verpflichten ~ dem LICHT & der LIEBE!

diese GROßE Kraft des KONstruktiven Mit-EIN-anders!
es geht um VERTRAUEN in uns Menschen, in unsere Kraft
– in die Kraft der LIEBE –
in die Kraft des Göttlichen Bewusstseins – IN uns & durch uns
– wie auch immer jede/r von Euch dies für sich definiert!

der WAHRE SINN der Weihnacht
schiebt sich dadurch nur noch stärker
in den Fokus unserer Aufmerksamkeit !

Der allgemeine Fokus der Menschen in der letzten Zeit liegt auf Mangel und durch das Attentat nun noch dazu auf Angst. Es sind Attribute des Dunklen, die Dunkelheit ernährt sich von diesen Gefühlen!

Viele Menschen schauen Filme über den ewigen Kampf zwischen Licht & Dunkel und lieben die gewalttätigen Ausschmückungen in diesen Inszenierungen! Im Großen und Ganzen geht man davon aus, dass es sich ja schließlich „nur“ um eine Fiktion handelt.

Aber dieser „Kampf“ geschieht auch in der Wirklichkeit des 21. Jahrhunderts, in diesem unserem JETZT!

und es ist an Jeder und Jedem von uns,
zu WÄHLEN,
was wir uns wünschen für ein LEBENs-wertes Leben!

Jede/r von uns hat zu wählen – JETZT!

Was ist es, das DU DIR wünscht? Wie sieht ein lebens-wertes LEBEN für DICH aus?

Worauf liegt Deine Aufmerksamkeit?

Entscheide Dich – JETZT!

.. und JA, es hilft, zu BETEN..
jede/r von uns kann es TUN – AKTIV

in Zeremonien, in Wäldern, in Kirchen, auf der Straße, zuhause

immer mit dem Fokus auf das, was wir uns wünschen
für ein KONstruktives Leben!

– HANDELN!
nicht nur drüber DENKEN, sondern dieses LEBEN!
und ins Außen strahlen lassen

Erzähle anderen davon, gib Inspiration & neue Perspektiven auf!

Wähle, was DIR lebensWERT ist und dann lege Deinen Fokus darauf,

was Du Dir wünschst für diese Welt!

Halte den Fokus &
VERTRAUE dem Prozess!

Es scheint sehr schwer, im Blick dieser aktuellen Geschehnisse in Berlin UND in der GANZEN Welt eben DIES zu TUN!

aber genau DAS ist WICHTIG!

Ich wünsche uns Allen die Kraft, den Mut & die Stärke, das Richtige zu wählen!

wir SIND machtVOLL!

in diesem Sinne!.. erINNErt Euch an den SINN & die WAHRE KRAFT der Weihnacht,
– gleich, welcher Spiritualität Ihr Euch zugehörig fühlt!

Auch mit einem naturspirituellen „Glauben“/Wissen kann man sich .FÜR. Mitgefühl, Vertrauen und Liebe, Miteinander, FRIEDEN, Menschlichkeit, LICHT und GemEINSchaft entscheiden!

Natürlich sind wir jetzt erschüttert und schockiert, das ist nur natürlich! – jedoch.. bringt uns diese Haltung längerfristig nicht weiter. Viele von uns tragen unerlöste Themen in sich, die in unseren Seelen ein eigenes unterbewusstes Leben führen. Durch solche Ereignisse und Attentate im Außen werden diese Verletzungen reaktiviert, was uns noch mehr in Angst erstarren lässt. Angst lähmt & blockiert!

Auf längere Zeit raubt uns dieses Gefühl der Ohn-Macht die Kraft, dadurch konzentrieren wir uns auf den gefühlten Mangel und beginnen, die Welt aus eben jenem Gefühl des Mangels heraus zu betrachten! Wenn wir dies zu lange aufrecht erhalten, ohne uns bewusst zu werden, verändert sich unsere Welt zu dem, was wir prinzipiell vermeiden möchten. Durch unsere ängstliche Haltung kommt mehr dessen zu uns, wovor wir so viel Angst haben und es darum vermeiden möchten, damit umzugehen! Hieran erkennt man klar die Auswirkung dessen, worauf der Fokus unserer Aufmerksamkeit liegt! Und u.a. auf solche Weise der fehlenden Erlösung der „inneren Kämpfe“ und des „inneren unerlösten Mangelgefühls“ entstehen Kämpfe und Krieg im Außen.

Das massive Konsumverhalten in dieser Weihnachtszeit und über das Jahr zeigt den gefühlten Mangel, womit versucht wird, die „innerlich gefühlte Leere“ mit DINGEN von außen füllen zu wollen!
Die angestrebte Fülle jedoch bleibt aus oder dauert nur ganz kurz, bevor dann gierig/süchtig nach dem nächsten „Außen“ gesucht wird!

Jede/r von uns hat die Macht & die Kraft, sich .FÜR. das zu ENTSCHEIDEN,
was zu einem lebens-werten LEBEN in Fülle und Bewusstsein notwendig IST!

es ist DEINE Entscheidung! — wählst Du das LEBEN? wählst Du LIEBE oder Angst?

– Heute ist die längste Nacht, heute ist die Winter-Sonnenwende –
ab morgen werden die Tage wieder länger
und das LICHT – im Jahreskreis & im Innen – steigt wieder an.

Mit diesem Symbol möchte ich Dich erINNErn, dass es DEINE Entscheidung IST!

Schau in DEIN Inneres.. schau.. was _für DICH_
LEBENs-wert ist..

– und dann entscheide Dich

tröstlich & bestärkend ist auch dieser Text von Abbé Pierre:
ich werde auch weiterhin glauben, auch wenn die Welt die Hoffnung verliert

herzLICHTe Grüße ~ WaldSeele

Bitte weiter teilen! – Danke! (via Link)

(c) für Text & Photo: Tanja WaldSeele
alle Rechte vorbehalten

WaldSeele.net
lebensfarben.wordpress.com

2 Kommentare zu “Angst oder Liebe? wie entscheidest DU Dich?”

schreib mir Deine Gedanken :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s