WaldSeele

PUSTEBLUMENSAMEN – befreie Dein inneres Kind, Trauma-Arbeit, Anders-Sein, Potentialgeber Trauma, Hochsensitivität, erhöhte Wahrnehmung, Asperger, Symptome verstehen – Organsprache, GANZheit, Sinnes-Schulung, Achtsamkeit, Langsamkeit, Rück-Verbindung, SelbstLiebe, Selbstheilung, Entschleunigung, Bewusstsein, Liebe, Authentizität, Langsamkeit, Freiheit, Waldbaden, naturspirituell schamanisch-energetisch philosophisch-psychologisch, Beratung, Naturphotographie, Bäume

kleine Taten von großer Bedeutung kann jede/r…

Wir alle können – jede/r für sich – Frieden IN uns finden und zelebrieren und dabei sind die „kleinen Taten“ von GROßER Bedeutung, die wir in Menschlichkeit und Freundlichkeit, in Achtung und Wertschätzung in die Welt fließen lassen.

Dies ist unser LICHT 💛 , das wir aus uns heraus erschaffen, unser Echtsein, unsere Zuwendung zur Lebendigen Schöpfung, der Natur, den Menschen (auch zu uns selbst), Tieren, Pflanzen, Blumen und Bäumen und mit diesem unserem ureigenen Licht berühren wir andere, die dadurch inspiriert sind, sich selbst zu offenbaren mit all ihren wundervollen Talenten und Stärken und damit IHR Licht der Welt schenken 💗 

dies macht die Welt zu einem friedlichen Ort und aus diesem INNEren Frieden heraus verändert sich auch die Welt um uns herum! denn.. wie wir uns im Innern fühlen, wirkt sich auf die Welt aus – (auch wenn darüber erst wenig bekannt ist).

Uns selbst bewusst zu werden, welche große Kraft in unserer Selbstermächtigung liegt, hilft uns, die richtigen Entscheidungen zu treffen – dies bezogen auf unser Leben mit dessen Herausforderungen, aber genauso auf unser Konsumverhalten sowie darauf, wo wir den Fokus unserer Aufmerksamkeit hinlegen!

°°Sorgen wir liebevoll für uns?
°°Empfinden wir Wertschätzung/Liebe für uns selbst?
°°Achten wir unsere Talente und Stärken – wie ist unser Selbstwert?

°°Wie gehen wir mit unseren Partnern um, bleiben wir zugewandt in Achtung und Wertschätzung für die Individualität des Anderen und unserer eigenen?

°°Achten wir darauf, im Gespräch zu sein, um MITEINANDER zu klären, zu lösen, was an Konflikten aufkommt – gleich ob in Partnerschaft oder Arbeitsverhältnis?

°°Lassen wir uns in Hingabe an das Leben inspirieren von all den SCHÖNEN und berührenden „kleinen Dingen“?

°°Bemerken wir die Schönheiten der Natur und lassen uns davon im jeweiligen Augenblick seelisch berühren?

°°Sind wir in Achtsamkeit IN unserem täglichen Leben?

°°Duschen wir „mal schnell nebenher“ oder spüren wir wirklich, wie das Wasser über unseren Körper rinnt und wie das Wasser uns reinigt?

°°Sind wir in DANKbarkeit an das Wasser, dass es uns NÄHRT –
Danken wir und erkennen wir, dass dies „das Wasser des LEBENs“ ist ?!

°°Wie speisen wir? Nebenher? Oder geben wir uns bewusst hin an den Augenblick des uns-Nährens in Achtung und Wertschätzung für unsere Nahrung?

°°Sind wir in zugewandtem Miteinander und im Vertrauen mit den Menschen, mit denen wir in Kontakt stehen (Familie, Freunde, Fremde, Tiere, Natur, Begegnungen, Kassiererin)?

°°Denken wir an Umwelt- und Naturschutz und weben diese unsere Fürsorge in unser tägliches Leben mit ein?
z.b. Müllbeutel mit dabei haben im Wald und aufsammeln, raus tragen, was wir dort an Müll finden; Wasser sparen; drauf achten, weniger Plastikmüll zu produzieren; weniger Strom verbrauchen, Licht ausschalten in Räumen, die gerade nicht genutzt werden usw.

°°Achten wir darauf, unseren Fokus auch wieder erhebenden Geschichten und Erlebnissen zu schenken – dies ist wichtig, denn wenn wir zu lange mit dem beschäftigt sind, was uns ängstigt, kommt mehr davon zu uns – darum immer wieder BEWUSST selbst daran erinnern, dass es sooooo VIEL Schönes in der Welt GIBT – wir können auch etwas Erhebendes, Kreatives TUN, um unser Bewusstsein wieder auf das Schöne und Lebenswerte zu legen!

dies ist jetzt erstmal nur eine „kleine“ Liste all der Dinge, die wir TUN können und mit denen wir die Welt verändern können!

°°Achten und wertschätzen wir täglich den „Atem des Lebens“, die LUFT, die uns von den wertvollen BÄUMEN, unseren Freunden, GESCHENKt wird?

°°Atmen wir BEWUSST?
bewusstes Atmen kann uns auch in schwierigen Situationen helfen, denn durch das bewusste Atmen sind wir ganz im JETZT!

°°DANKEN wir jeden Tag, morgens/abends für all die schönen Momente des Tages, auch wenn es ganz „kleine Momente“ waren, die uns aber berühren, die unser Leben und unser Herz erwärmen – ich mag abends rückschauen auf den Tag

Auch IN meinem täglichen Leben danke ich einfach mal so zwischendurch und nehme achtsam und wertschätzend zur Kenntnis, was mir alles gegeben ist – und dies alles ist erst einmal frei von „Geld“!.. denn..
Reichtum ist unabhängig von Geld!

dies ist der INNErlich gefühlte Reichtum 🍀, die Tiefe der Erlebnisse und Begegnungen, Gespräche, die seelische Berührung, die Dankbarkeit und Freude über das uns geschenkte LEBEN, die Hingabe an den Augenblick des Seins, das Wahr-Nehmen der „kleinen Dinge“ am Wegesrand, der kleinen Freuden! 🌱 🌸❄️ 

in diesem Sinne lade ich DICH ein, achtsam zu SEIN in Deinem Leben und zu DANKEN und wertzuschätzen, was Dir bereits geschenkt IST!
gesunde Kinder/Familie; Arbeitsplatz; Freunde!; fester Wohnsitz mit Heißwasser aus dem Hahn und Heizung; Talente und Stärken; Fähigkeiten; Miteinander in Familie & Partnerschaft;

Finde DEINE eigene Achtsamkeit und erkenne wieder, WIE kraftvoll wir alle SIND durch unsere ENTSCHEIDUNG, ein achtsames und liebevolles, wertschätzendes Leben führen zu WOLLEN, also uns BEWUSST dazu zu entscheiden, mitmenschliche Werte zu wissen und danach zu LEBEN und dankbar zu sein, für das wertvolle Leben, das das „liebende Göttliche Bewusstsein“ uns schenkt!

wir SIND LIEBE!
jede/r von uns IST Liebe!
beFREIt diese Liebe IN Euch!
dies ist Eure/unsere Kraft!

in diesem Sinne wünsche ich Dir ein erFÜLLtEs Jahr 2019 🍀

werde Dir DEINER Werte wieder BEWUSST und lasse
DEIN LICHT in diese Welt STRAHLEN!
die Welt braucht DEIN ureigenes Licht!
DU bist von Bedeutung! – natürlich!

🎨 dies sind die FARBEN, die Farben des Regenbogens 🌈

all das, was Jede und Jeder von uns der Welt SCHENKT.. ..
durch Dein SEIN..
durch das, was Du erschaffst..
durch Deine Liebe, die Du der Welt schenkst..
durch Deine Achtsamkeit..
durch Dein Mitgefühl..
auch durch Deine Grenzen, die Du selbst bewusst setzt, um Dir RAUM zu geben, wo zuvor Raum für DICH und Dein ureigenes Sein fehlte!.. auch das IST Selbstermächtigung!


insbesondere auch durch die „ganz kleinen Dinge“.. die ja alles sein können..

 

 

finde das, was DICH berührt.. finde das, was DICH ausmacht..
finde das, was einzig DU den Menschen, der Welt, zu schenken vermagst..


DAS alles schenkt der Welt FRIEDEN.. und DU bist AKTIV dabei

Viele kleine Leute
an vielen kleinen Orten
die viele kleine Dinge tun,
verändern das Gesicht der Welt!

°afrikanisches Sprichwort —–→ 

 

auf die FÜLLE!
Willkommen 2019

Ihr Lieben :) ~ für 2019 wünsch ich Euch alles Liebe, viel Glück 🍀, zuFRIEDENheit und Ganzheit.

herzliche Grüße – WaldSeele

Baum-Schamanin
Individualitäts-Motivation
Achtsamkeits-Beratung
Naturphoto
Sinnes-Schulung
Seelsorge

in mein Weg zu werden
in Interview sowie in Weise – innere Ganzheit – inneres Kind
beschreibe ich, wie ich arbeite!

(c) WaldSeele.net (Text, Erkenntnisse, Photos – alle Rechte vorbehalten!)

– der Beitrag darf gerne geteilt werden!
– bitte einzig über LINK! – bitte den Beitrag NICHT rauskopieren!

https://waldseele.wordpress.com/2019/01/02/auf-die-fuelle-2019-sei-du-achtsam-aktiv-mit-dabei/

.

was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 2. Januar 2019 von in Frieden, Heilung, Hilfe zu Selbsthilfe, Jahreskreis, Meditation, Natur, PusteblumenSamen, Seele, Seelenarbeit.