Vitamin C + Vitamin B12 hochdosiert + ätherische Öle, die gegen Viren wirken

das „Gemisch aus ätherischen Ölen, das gegen Viren wirkt“, wurde kreiert im Mittelalter zur Zeit der Pest und wurde auf Hände, Ohren, Füße, Nase und Mund aufgetragen sowie mit einer Stoff-Maske für das Gesicht  gegen die viröse Bedrohung verwendet!
bei der Herstellung sollte aber peinlich genau darauf geachtet werden, „HOCH schwingende ätherische Öle“ zu verwenden!
Nur dann hat es auch diese ANTI-viröse, anti-bakterielle Wirkung sowie Wirkung gegen Pilze!
darauf wurde im Interview, wo ich es entdeckte, KONKRET hingewiesen!

ansonsten riecht es einfach nur gut,
bleibt aber ohne Heilwirkung!!

es wird hergestellt aus fünf REINEN ätherischen Ölen:

  • Nelke – wirkt erwärmend, schmerzlindernd, beruhigend, tröstlich
  • Zitrone – erfrischend, heiter, belebend
  • Zimt – erwärmend, tröstend, energetisierend
  • Eukalyptus – wiederbelebend, kräftigend, stärkend, klärend
  • Rosmarin – reinigend, erbaulich, erhebend, aufrichtend

Leider wurde in dem Interview NICHT angegeben, wie viele Tropfen der einzelnen Öle konkret zugesetzt werden, aber ich finde die grundlegende Information über dieses Gemischs aus diesen Einzel-Ölen durchaus hochinteressant!

Wer bereits Erfahrung hat in Phytotherapie und mit der Herstellung von alternativen Heilmitteln im verantwortlichen Umgang (z.B. mit ätherischen Ölen), kann vermutlich VIEL damit anfangen!

oder eben selbst nochmals weiter recherchieren! ich freue mich über einen Kommentar, wenn Du weiterführende Informationen dazu gefunden hast! – Danke!

Anwendung: 

  • einige Tropfen ins Wasser zum Hände-Desinfizieren
  • in der Luft verteilen gegen Trägheit und verstopfte Atemwege
  • mit einem Träger-Öl wie Jojoba-Öl mischen und auftragen um Entzündungen zu vermindern
  • in der Luft verteilen/sprühen gegen Erreger aus der Luft
  • in Wasser verdünnt verwenden auf Füßen, Kopf und Händen als natürliches Fungizid (pilzabtötend)
  • in Wasser verdünnt verwenden zur Insekten-Abwehr

Originaltext – „Thieves Oil“ ~~~
Übersetzung/Zusammenfassung: WaldSeele


Außerdem ist es jetzt sehr wichtig und für unser Immunsystem unterstützend, uns einige Male am Tag Vitamin C zuzuführen ~ z.B. als reine Ascorbinsäure (Vitamin C) aus der Apotheke/Drogerie, wovon wir ein Löffelchen in stillem Wasser verrühren und trinken, am besten mehrmals am Tag.

Wir können Zitronen-Ingwer herstellen wie hier beschrieben:
Zitronen-Ingwer herstellen – unterstützt das Immunsystem und beugt vor – schmeckt auch gut!

Auch Zitronen-Wasser ist hilfreich, über den Tag verteilt getrunken!

dazu immer BIO-Zitronen verwenden!! und diese vor Verarbeitung heiß abwaschen!
allerdings auch hier wichtig, auf kochendes Wasser zu verzichten
sowie schnell weiter verarbeiten, ohne im Wasser liegen zu lassen,
sonst gehen die wichtigen ätherischen Öle verloren!

beim Aufgießen des „Zitronen-Ingwer“ an’s „Teller auflegen“ denken!
auch, um zu VERHINDERN, dass die wichtigen wertvollen ätherischen Öle verloren gehen!

auch hier wieder auf Deine Gedanken ACHTEN, denn Du willst ja, dass es ein STÄRKENDES Heil-Mittel ist!
darum mit den Gedanken im JETZT beim TUN sein! SEHR WICHTIG!
FREI von Angst!

Vitamin B12 ist als „BAUSTEIN des LEBENs“,
ebenso HOCHdosiert. SEHR wichtig! –

(ohne Werbung machen zu wollen, kann ich das von „Zein“ empfehlen, es ist gut verträglich für hochsensible Menschen, frei von Zusatzstoffen! und erhältlich z.B. via apotal)

ein weiterer sehr interessanter Artikel ist dieser:
can vitamin c combat the coronavirus?
worin zusätzlich von den Segnungen der schwarzen Holunderbeeren
gesprochen wird sowie von der Gabe von Zink!
Ebenso der Hinweis darauf, WIRKLICH VIEL klares stilles Wasser
zu trinken!, sich warm einzupacken, evtl heiße Bäder zu nehmen!

auch lesenswert:
unsere Lebenskraft erhöhen in Zeiten wie diesen

.

Herzliche Grüße –
WaldSeele innere Lebensfarben

Baum-Schamanin, Licht-Bringer, Seherin, 
Langsamkeit, Entschleunigung, Beratung
Sinnes-Schulung, Natur-Meditation, Anders-Sein

© WaldSeele.net
alle Rechte vorbehalten!
WaldSeele – Inspiration im Aufstieg – PusteblumenSamen

mein Beitrag darf gerne geteilt werden, darüber freu ich mich!
dies jedoch bitte via Teilen-Button oder Link.
(bitte nicht rauskopieren!)

magst Du etwas dazu sagen? wie sind DEINE Erfahrungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s