Mundschutz-Masken selber nähen – Anleitung & Denkanstoß

es ist ein STARKES ZEICHEN, dass wir UNS SELBST Masken nähen!..

denn.. dies sind Masken, die wir ABSICHTS-voll tragen
im Gegensatz zu den „Masken“, die vor dem Virus „unbewusst“ unser WAHRES Lebe-Wesen verdeckten !

wir stellen diese BEWUSST her in einem KREATIVEN Prozess! d.h., es DARF uns auch FREUDE machen, dieses herzustellen und es ist ja zu unserem Schutz und dem Schutz unserer Mit-Menschen! und das ist ja was SCHÖNES! 🤗

Wenn wir diese Dinge mit FREUDE tun, dann verliert es den „triggernden“ Aspekt ~ wir tun es aus verANTWORTung und weil wir es WOLLEN!..

wenn man sich „binden“ lässt, darauf es zu „müssen“, dann strengt es an!

aber wenn wir verstehen, dass auch das, was jetzt notwendig IST, dass wir auch dieses WOLLEN können und wollen DÜRFEN 😊

dann verändern WIR unsere BetrAchtungs-Weise und damit wird es zu etwas Kreativem und zu etwas, das uns Freude machen DARF und KANN, wenn WIR dies zulassen und erlauben! 💗 

eine scheinbar winzige Änderung, aber so GROß und STARK! 😊

seit heute „Schutzmasken-Gebot“ hier in meiner Stadt, ich nähe mir morgen welche!

Stoff schon raus gesucht aus meinem Bestand, reine Baumwolle, auf 90 Grad waschbar, grün 🙂😉
ich nähe es wie einen kleinen Kissen-Bezug, wo ich dann Stoff-Taschentücher rein tue als Zwischenlagen!
alles auf 90 Grad waschbar!

~ Eben fand ich diese tolle Anleitung! ~ leicht nach zu machen, gute Anleitung, liebevoll!
besonders gefällt mir, dass die Stoffe BUNT sind!

Eben habe ich mir mein erstes Stück genäht 😊 hab ich nach dem Link hier oben drüber genäht, musste dann aber noch etwas angepasst werden – mit Abnähern und es war mir etwas viel zu groß, obwohl ich die Variante für Frauen gewählt habe ~ vll ist das Muster auch zu „breit“ und es wäre optisch günstiger, Längsstreifen zu wählen 😊

Morgen schau ich mal, wie ich das noch anders modifizieren kann, dann nähe ich vll noch ein weiteres, vll auch ein paar, wobei mir unklar ist, wie die angepasst werden könnten.

In der Anleitung wird genannt, dass wir ja auch für Andere nähen können und die Masken verschenken.

Naja, im Grunde geht es ja drum, dass die eigene Atemluft „drin“ bleibt bzw. man davon frei bleibt, die Tröpfchen anderer einzuatmen! Hier in meiner Stadt ist das jetzt „Gebot“!
Ich trag die aber einzig zum Einkaufen, wohin ich ja sehr selten gehe als Konsum-Verzichter!
Draußen an der Luft geh ich ohne und zuhause bin ich ebenso ohne!

Mir gefällt besser, wenn es enger am Gesicht anliegt, so wie ich es jetzt angepasst hab! 

In der Anleitung gibt es die Maße für Männer, Frauen und Kinder!

Herzliche Grüße und Euch gutes Gelingen, falls Ihr auch damit beschäftigt seid, aber auch bei allem anderen 🤗
Bleibt GESUND 🍀🍀🍀


Herzliche Grüße ~ WaldSeele 🍀 Baum-Schamanin
(c) WaldSeele.net
alle Rechte vorbehalten!

© für Titelbild „LOVE“ bei Kranich17 @ pixabay – DANKE!

 

magst Du etwas dazu sagen? wie sind DEINE Erfahrungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s