Welt-Wasser-Tag – lasst uns danken!

Sind wir in Achtsamkeit IN unserem täglichen Leben?

Duschen wir „mal schnell nebenher“ oder spüren wir wirklich, wie das Wasser über unseren Körper rinnt und wie das Wasser uns reinigt? Wasser trägt sooo viel helle sanfte LICHT-Kraft!  ~ wir sind beschenkt!

Lasst uns in DANKbarkeit an das Wasser sein, dass es uns NÄHRT –
Lasst uns danken und ERKENNEN, dass dies „das Wasser des LEBENs“ ist

wir können das Wasser direkt ansprechen und DANKEN :) oder auch ein Lied singen.. .. ..
beim Trinken, beim Duschen, beim Spazieren, beim REGEN, auch beim Suppe kochen, beim Spülen, beim Salat waschen, beim Blumen-Gießen, beim Schwimmen, beim Tee-Trinken, beim Nudeln kochen, beim Gärtnern, am Wasser, auf einem Boot, beim Füße baumeln lassen im See, beim Träumen auf dem Sofa, und einfach am Tag öfter mal, wenn wir daran denken :)
wir können uns vornehmen, öfter daran zu denken!

Wir können täglich Wasser SPAREN – Hahn zudrehen zwischen dem Händewaschen,
insbesondere beim Duschen und Zähneputzen..

das Wasser wirklich SPÜREN, wie es über unsere Hände fließt, wirklich WAHR NEHMEN, wie es unser Gesicht benetzt, wie es sich anFÜHLT

auch wie es sich ANFÜHLT, zu trinken!

das hat doch jede/r schonmal erlebt, dass wir unterwegs waren und durstig und als wir dann Wasser tranken, dass wir es regelrecht „von innen“ gefühlt haben, wie es durch die Speiseröhre rann – kennst Du das?

es benetzt uns „von innen“

es ist wichtig, ausreichend zu TRINKEN! gerade wenn man viel Stress hat oder auch wenn man hochsensibel, hochsensitiv ist! auch wenn man sich getriggert fühlt, z.B. durch das derzeitige Weltgeschehen mit C-Virus, ist es wichtig, viel zu trinken!

es gibt viele, die vergessen zu trinken, das ist anstrengend für die Nieren, die ja unserem Körper helfen, zu entgiften! also bitte, tut Euch selbst einen Gefallen, und trinkt ausreichend, ca. 2-3 Liter Wasser am Tag!
im übrigen ist der Geschmack von Wasser verschieden, finde das, was DIR persönlich gut schmeckt, dann fällt es auch leichter, Wasser zu trinken!

Du kannst Dir auch einen Wecker stellen, um daran zu denken, am besten mehrmals am Tag und dann absichtsvoll langsam trinken und FÜHLEN, wie es sich anfühlt. Wenn man es einfach so reinschüttet, ohne Bewusstsein, dann fehlt die Wertschätzung!

Wertschätzung findet man für das, was einem WERT ist, was man liebt, was einem wichtig ist!

mich nährt STILLES WASSER

Wasser hilft uns auch beim ATMEN, denn mit befeuchteten Atemwegen atmet es sich leichter,
wenn es zuu trocken ist, müssen wir husten

Wir können sooo viel TUN für das Wasser, für die Natur, für unsere Umwelt!
Es ist an uns, diese verANTWORTung zu übernehmen!

z.b. Müllbeutel mit dabei haben im Wald und aufsammeln, raus tragen, was wir dort an Müll finden;

Wasser sparen;

drauf achten, weniger Plastikmüll zu produzieren;

weniger Strom verbrauchen ~ Licht ausschalten in Räumen, die gerade nicht genutzt werden

Heizung aus in Räumen, wo wir gerade nicht sind!

auf unsere Ernährung achten!

Auch im täglichen Leben einfach mal so zwischendurch danken und achtsam und wertschätzend zur Kenntnis nehmen, was uns alles gegeben ist –

und dies alles ist erst einmal frei von „Geld“!.. denn..
Reichtum ist unabhängig von Geld!

dies ist der INNErlich gefühlte Reichtum 🍀 ~

die Tiefe der Erlebnisse und Begegnungen, Gespräche,

die seelische Berührung,

die Dankbarkeit und Freude über das uns geschenkte LEBEN,

die Hingabe an den Augenblick des Seins,

das Wahr-Nehmen der „kleinen Dinge“ am Wegesrand, der kleinen Freuden! 🌱 🌸❄️ 

in diesem Sinne lade ich DICH ein, achtsam zu SEIN in Deinem Leben
und zu DANKEN und wertzuschätzen, was Dir bereits geschenkt IST!

gesunde Kinder/Familie; Arbeitsplatz; Freunde!; fester Wohnsitz mit Heiß-Wasser aus dem Hahn und Heizung; Talente und Stärken; Fähigkeiten; Miteinander in Familie & Partnerschaft;

Finde DEINE eigene Achtsamkeit und erkenne wieder, WIE kraftvoll wir alle SIND (auch in Zeiten von C-Virus!) durch unsere ENTSCHEIDUNG, ein achtsames und liebevolles, wertschätzendes Leben führen zu WOLLEN, also uns absichtsvoll dazu zu entscheiden, mitmenschliche Werte zu wissen

und danach zu LEBEN und dankbar zu sein, für das wertvolle Leben, das das „liebende Göttliche Bewusstsein“ uns schenkt!

wir SIND LIEBE!
jede/r von uns IST Liebe!
beFREIt diese Liebe IN Euch!
dies ist Eure/unsere Kraft!

dies ist auch die Strahlkraft unseres befreiten „inneren Kindes“ im JETZT!
denn.. wenn wir uns ganz frei offenbaren, authentisch zeigen, „echt“ sind, dann hilft das auch anderen, ihr LICHT, ihre seelische Kraft LEUCHTEN zu lassen :) und das ist WUNDERbar!
(insbesondere in diesen Zeiten mit C-virus!)

78% der Erde sind von Wasser bedeckt, Meere, Flüsse, Seen.. und auch wir bestehen zu einem sehr großen Anteil aus Wasser, denn jede Zelle enthält ja auch Wasser!

Dr. Masaro Emoto hat Experimente gemacht, indem er Wassertropfen eingefroren hat und unter einem Dunkelfeldmikroskop diese angeschaut hat.

Es zeigten sich wunderschöne Wasserkristalle, wie im kleinen Film zu sehen!

Insbesondere waren diese wohl geformt, wenn das Wasser zuvor sehr achtsam gewertschätzt wurde sowie auch gesegnet wurde.

War es hingegen aus einer Umgebung entnommen, wo Bedrohung, Missbrauch und Streit herrschte, wo sogar Beschimpfungen statt fanden und Gewalt, fehlten diese Ausformungen von wunderschönen Wasserkristallen völlig! es zeigte Chaos (das letzte Bild im kleinen Film)

Die letzte Frage im Film ist:

„wenn Gedanken eine solche Auswirkung auf Wasser haben ~
welche Auswirkungen haben Gedanken dann auf UNS?“

(Anmerkung: z.B. unsere Gedanken über UNS!)

Da wir zu einem großen Anteil aus Wasser bestehen, ist hierbei zu erkennen, dass es wichtig ist, achtsam und wertschätzend uns und unserem eigenen Leben zu begegnen, mit uns selber SANFT zu sein und ebenso mit unseren Mitmenschen, Tieren, und der Umgebung, in der wir leben, achtsam und wertschätzend umzugehen!
Denn daran entsteht FRIEDEN – weil wir Frieden wollen, beabsichtigen und vorleben!

Wenn wir allerdings mit Aggressoren umzugehen haben, ist es richtig, Grenzen zu setzen und uns von diesen abzuwenden und abzugrenzen, „Nein“ zu sagen! Wer dort bleibt und meint, dies sei „bedingungslose Liebe“, sich einem solchen Störfeld auszusetzen, der schadet sich selbst! Diesem dauerhaft ausgesetzt zu bleiben, macht krank!

Schau Dir die Wasserkristalle an,
es dauert nur kurz und ist wirklich erhellend! :)

~Ο~

Wasser bewegt uns

Wasser spricht von der unsichtbaren Tiefe unter der sichtbaren Oberfläche..
aber auch vom Licht, das reflektiert wird..

Wasser bildet Strudel..
die Richtung ändern..

auf’s Wasser schauen wirkt meditativ.. wenn man WIRKlich still wird.. und lauscht..
dem Wasser.. sich selbst..
der Seele, die zu uns spricht..
durch das Wasser..

bewegtes Wasser.. so wie wir.. unsere Seelen.. bewegt..

im Fluss sein..

manchmal fließt es fort vom BetrAchter.. manchmal fließt es auf uns zu..

beides kann uns lehren ~ wenn wir uns einlassen ~
.. etwas anzunehmen, wie es IST.. oder etwas ziehen zu lassen, los zu lassen.. gleich welchen Ursprungs.. wertfrei!.. frei von Bewertung..

Wasser läd uns ein zu meditieren, läd uns ein, unsere Intention, unsere Absicht zu formulieren..
auszusprechen, WAS wir loslassen wollen..
oder WAS wir in unserem Leben neu willkommen heißen wollen..

Wasser reinigt.. unseren Körper.. unsere Aura.. unser Haus..

Wasser transportiert.. trägt uns..
trägt Energien.. Klänge.. Heilmittel..
& schenkt Lebens~Raum für alle, die IM und vom Wasser leben!

Wasser NÄHRT..

uns.. Pflanzen & Bäume.. unsere Nahrung, die auf den Feldern wächst..
die Tiere..

manchmal ist Wasser tief.. manchmal schauen wir bis auf den Grund..
auch dies als Metapher für unsere Seelen..

STILLE Wasser SIND tief..
Seele, die sich unter der sichtbaren Oberfläche verbirgt..

auch durch diese Zeichen lernen wir, uns selbst besser zu verstehen..

Wasser als Spiegel.. symbolisch UND im wahrsten Sinne..

steter Tropfen.. höhlt den Stein..

Wasser ist soo kraftvoll.. soo machtvoll..

es nährt uns & erhält unser Leben..

genauso hat es die Kraft, alles zu überschwemmen, weg zu schwemmen, Leben zu nehmen..

Wasser IST.. weder gut noch schlecht.. es IST.. einfach!

Wasser ist dem weiblichen Prinzip zugeordnet,
dem Mond, der Nacht..

Wasser wird bewegt vom Mond.. Ebbe.. Flut..
unser Körper besteht überwiegend aus Wasser!

in meinem Empfinden ist es das Element des Westens
mit seinen tief empfundenen Gefühlen & Emotionen..

mich begleitet in diesem Element Schmetterling als Wesen des Wassers.. denn..

Schmetterling verpuppt sich als Raupe.. transformiert sich in Wasser.. METAMORPHOSE..

als ausgewachsenes Tier nennt man dies ‚Imago‘.. 
da ist meines Erachtens die Assoziation zu ‚Imagination‘ nicht weit!
die ‚Vorstellung‘ von etwas..

und dies geht wiederum Hand in Hand mit der VISUALISIERUNG..
der Vorstellung dessen, was wir als Ziel erreichenen möchten, was wir anstreben..
all dies hat auch seine Bezüge zum Element Wasser, das uns trägt..
so wie unsere Gefühle & Emotionen uns tragen..

Wasser nährt uns & unsere Seele

wir kommen aus dem Wasser.. wir entwickeln uns neun Monate IM Fruchtwasser,
wo wir schwebend träumen ~ uns entwickelnd wachsen ~

& auch dies ist Imagination, Vorstellung, Visualisierung..

METAMORPHOSE 

Danke Großmutter Wasser 

ο

anschließend noch in MEINEM kleinen Film unten die

Strahlkraft des Wassers im Auwald im Frühling

.

es grüßt Euch herzlich ~

WaldSeele

Baum-Schamanin, Herzkraft öffnen, LANGSAM leben,
Potential aus traumatischen Lebenserfahrungen finden,
Sinnesschulung, Prozessbegleitung, innere Kind-Arbeit

WEITER TEILEN erwünscht! :) – DANKE!
bitte über Link teilen, bitte NICHT raus kopieren!

© Erkenntnisse, Text, Photo, Video, Layout: WaldSeele.net

mehr dazu in vielen Beiträgen hier auf meinem BLOG

magst Du etwas dazu sagen? wie sind DEINE Erfahrungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s