Interview Schamanismus 2016

Radio-Interview vom 6. September. Das Thema konnte leider in EINER  Stunde „nur“ angeschnitten werden, wobei „Schamanismus“ natürlich VIEL umfangreicher IST, als wir es in dieser kurzen Zeit aus unseren jeweiligen Lebenshintergründen ansprechen.

wir danken all unseren hilfreichen Wesen für die Möglichkeit, öffentlich über unsere persönlichen schamanischen Erfahrungen zu sprechen 

carsten

Frager ist Carsten Olbrich
von Radio Escobar bei radioX

und die Antwortenden sind
Marion Przybilla sowie Marcus Hoeber und ich.

 

 

 MarionNaturheilpraxis Heideklang
Carsten → playlist & Links

herzLICHTe Grüße ~ WaldSeele

WaldSeele.net

spielerisch Hang Drum gelernt :)

vor einigen Wochen hatte ich die Möglichkeit, eine Hang Drum spielen zu dürfen ♥ :)
(2016)

Der Musiker Namakua Pedro Bley hat mir in einer ganz spontanen kreativen Session Hang Drum lernen mit Namakuamit lieben Freunden, (darunter auch der Schamane Hivshu ) gezeigt, wie man das Instrument spielt. ich hatte es schon öfter gehört, aber noch nie die Möglichkeit gehabt, eines in echt zu berühren, geschweige denn zu spielen :)

es entwickelte sich daraus ein Zusammen~Spiel, ein Hoch~Fliegen, eine Sanftheit des geöffneten Geistes.

wir saßen uns im Schneidersitz gegenüber, in der Mitte die Hang Drum, Pedro sang ein Lied ganz aus dem Augenblick heraus dazu ~ das war soo bereichernd !

ein paar Tage später machten wir (Pedro & ich), da ich als Gast (mit einigen anderen inkl. Hivshu) an einer seiner Klang~Heilreisen teilnahm, zusammen ein „Experiment“.

Er wollte mir mental ein Lied übermitteln, wir standen uns gegenüber mit geschlossenen Augen.
Ich brach dann ab, da die Stimmen im Raum
und Hintergrundgeräusche so laut waren und sagte dies auch so.

Pedro erwiderte, das Experiment sei trotzdem gelungen, denn..
.. ich habe ihm STILLE geschenkt 

dies hat mich inspiriert für meinen weiteren Weg, ich habe erkannt, dass eine meiner großen Gaben IST, anderen STILLE nahe zu bringen! nun sinniere ich über den weiteren Weg, wie ich diese Gabe konkret in die Welt bringen kann! für mich persönlich ist dies alltäglich, ich meditiere seit 20 Jahren im Naturbezug & kultiviere Frieden IN mir.

Die Frage ist derzeit, wie kann ich dies anderen nahe bringen, so dass auch sie erkennen, wie wichtig der „innere“ Frieden IST, den wir alle dann in die Welt strahlen lassen, womit Heilung auch im Außen möglich wird! ich habe vor, Menschen mitzunehmen in die Stille der Natur, aber ich sinniere weiter, auf welche anderen Weisen noch dazu ich Andere inspirieren kann..

die letzten Wochen waren so erFÜLLEnd & bereichernd ~ insbesondere die Zeit Ende März, als Hivshu in Frankfurt am Main gastierte. Besonders bereichernd fand ich die persönliche Gemeinschaft mit anderen Menschen (beim Essen, Musizieren, Unterhalten, und überhaupt im SEIN!) ~ insbesondere mit diesen schamanisch Interessierten, bewusstseins~erweiterten, stark kreativen Menschen ~ war und IST das größte Geschenk für mich (die ich viele Jahre meines Lebens allein ging). Denn jede/r von uns war, wie er oder sie ist und man verstand sich ohne besondere Erklärungen.

aus diesem Gefühl der inneren Fülle & des inneren Friedens heraus sandte ich auch in der Vollmond-Nacht im März und aus jedem weiteren inneren Empfinden der Freude & Ganzheit Gedanken des FRIEDENS & der HEILUNG in die Welt!

und ich möchte Euch anregen, dies ebenso zu tun,
aus jedem erfüllenden Tun & Erleben heraus

~ dies trägt zu Heilung im Außen bei!

~

herzLICHTe Grüße ~
Eure WaldSeele

WaldSeele.net
lebensfarben.wordpress.com

 

Nachtrag:

Namakua Pedro Bley
Ruhe in Frieden ∞

Danke, dass wir uns begegnet sind!
Du hast sooo viele Menschen mit Deiner Musik tief berührt! Danke für Dein SEIN

hier singe ich ein STILLES Lied für Dich, Pedro Namakua
Du bist in unseren Herzen!

.

Selbst-Sein heilt! ~ Blühe! – podcast

hier erzähl ich (podcast), was Bäume & Natur mich lehrten! es kann dir Trost geben, wenn auch DU durch schwere Zeiten gehst. ich erzähle Dir vom Prozess meiner Wandlung vom Durchschreiten des Dunklen & des Geboren~Werdens in mein ureigenes SEIN! damit möchte ich DIR Mut machen!

es geht ums Selbst~Sein, um Kommunikation, um Liebe, um das Zurückkehren zur eigenen GANZheit ~ Anregungen zu Selbst~Werdung & damit Heilung, Rückkehr zu Freude & Echtsein :) Selbstakzeptanz & Miteinander mit Anderen

in diesem Sinne Euch alles Liebe
herzLICHT ~ die WaldSeele

WaldSeele.net
lebensfarben.wordpress.com

Star ~ der in all seinen Farben Strahlende – podcast

alle Laute, die zu hören sind, macht der STAR :) ~ als Tierbote zeigt er mir, wie freudvoll es ist, das eigene  Strahlen & Funkeln, die eigene Stimme, den ureigenen Klang in die Welt zu bringen :) die EIGENE Wahrheit sprechen, frei von Kopie, frei von Zögern ~ beFREIt aus dem eigenen SEIN heraus :) aus der heilen freien Seele!

ich saß mit ihm ne gute dreiviertel Stunde und er sang durchgehend
zauberschön! ich hatte einen guten Sitz, wo er sich ungestört fühlte! (Bussard, Frösche, Krähe) wunderbarer Imitator! .. bis auf die Bahn natürlich ;)

herzLICHT ~ die WaldSeele

WaldSeele.net
lebensfarben.wordpress.com

Licht~Poesie & Saurier – podcast

die großartige Lichtpoesie von Alfred Wolski & Dorte Sukavi trifft auf 100 Millionen Jahre alte Saurier
Traumgleich verweben sich Klänge & Bilder (Film) zu einem schillernden & von Farben durchdrungenen Gewebe.

Im Hintergrund durchgehend LIVE gespielte Didgeridoo-Vibes sowie Klänge einer schamanischen Session.

auf den Video-Leinwänden sind Unterwasserwelten des Polarmeeres zu sehen, die von Dorte Sukavi beforscht wurden.

ab Beginn der schamanischen Session und im Verlauf drehen sich mit der erhöhten Energetik
die Lichter viel schneller durch den Raum,
Die Licht~Kunst~Objekte reagieren auf die Schwingungen im Raum.

[ leider 04:55 bis 05:30 tonlos, davor & danach aber in vollem Klang ;) ~ am besten VOLLbild ]

Luminale in Frankfurt am Main im Senckenberg-Museum

Künstler:

http://Lichtpoet.de

http://www.sukavi.de

Film: WaldSeele

herzLICHTe Grüße :)

 

 

 

Dank zur Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche

mein Dank für die Ernte dieses Jahres in einem kleinen Film ~ nicht einzig auf Früchte der Natur bezogen, ebenso auf seelische Prozesse mit daraus hervor gehenden tiefen Erkenntnissen & schamanischem Ab- & Auf~Stieg im Baum des Lebens

GESEGNET!

 

vimeo  ~ (im VOLLbild noch schöner)

zu den Erkenntnissen -> „Balance & Integration der Gegensätze“

herzLICHT ~ die WaldSeele

WaldSeele.net
lebensfarben.waldseele.net

Zauber der Natur im Spätsommer

hier nehm ich Euch filmisch mit in die Landschaft, zuerst an meinen Kraftort im Hessischen,
weiter rundum durch Wälder & Wiesen streifend.. VIELE Baumwesen, Steinwesen, Blütenwesen..

ebenso wie die Photos & der Film ist auch die MUSIK aus meiner Feder :)

vimeo ~ (im VOLLbild noch schöner)

herzLICHT ~ die WaldSeele

WaldSeele.net
lebensfarben.waldseele.net

Tanzen ~ für das LICHT :)

hier hört man mich singend tanzen durch die Landschaft :) (nur Klang, 5 min)

.. für die Elemente, für die Ahnen, für Mutter Erde, für ALLE Wesenheiten..
für ‚alles was ist‘ :)
.. für Heilung, für Frieden.. für Bäume, für Menschen.. :)

zu mir gekommen ist dieses Lied ganz spontan & intuitiv mitten in der Landschaft.. so bewegte ich mich eine gute Stunde tanzend :) immer im Kreis drehend, je nach Himmelsrichtung..

der geistigen Welt hat es gefallen :) weiß ich.. denn..
der Energie~Ausgleich kam umgehend :D 

 

herzLICHT ~ die WaldSeele

© für Text & Film bei mir
Tanja WaldSeele
alle Rechte vorbehalten!

~ weiter teilen erbeten & erwünscht! ~ Danke ~

http://WaldSeele.net
http://lebensfarben.wordpress.com

was eine sturmgebrochene Erle mich lehrt..

eine sturmgebrochene Erle hat mir zu verstehen gegeben, dass wir, auch wenn wir Schweres erlebt haben und ausschauen, als seien wir unlebendig, dass da trotzdem noch LEBEN in uns IST 

herzLICHTe Grüße ~ Eure WaldSeele

WaldSeele.net
lebensfarben.wordpress.com

der Mann, der Bäume pflanzte (Film)

Die Erzählung des französischen Schriftstellers Jean Giono wurde vom kanadischen Regisseur Frédéric Back verfilmt und gewann 1988 den Oscar als bester animierter Kurzfilm. Außerdem war er für die Goldene Palme beim Filmfest in Cannes nominiert. Beim internationalen Kurzfilmfestival von Clermont-Ferrand gewann er den Publikumspreis, sowie weitere 30 Preise bei verschiedenen Filmfestivals.

Der Film unterscheidet sich von anderen Zeichentrickfilmen dadurch, dass seine Bilder auf Buntstiftzeichnungen beruhen.

(Quelle: wikipedia)

tief berührend! ♥

es ist ein stiller Film, der jedoch weniger für Kinder geeignet ist! – poetisch, sehr aussagekräftig!

herzLICHT ~ WaldSeele

 

WaldSeele.net

 

das Geheimnis der Bäume (Film)

wunderbarer Film!

Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
vergibt die Auszeichnung:
Dokumentarfilm, Prädikat besonders wertvoll

Francis Hallé ist Botaniker. Seine ganze Leidenschaft gilt den Pflanzen und Bäumen und ganz besonders dem Regenwald. Jahrelang hat er das Zusammenspiel von Flora und Fauna in diesem ganz besonderen Ökosystem studiert, hat Bäume beobachtet, bei ihrem Leben, ihrem Vergehen und auch bei ihrer Zerstö- rung. Der Filmemacher Luc Jacquet hat Hallé bei seinen Beobachtungen begleitet. Er filmt ihn da, wo Hallé sich zuhause fühlt:In, auf und bei den Bäumen.

Und während der Botaniker erzählt, von der Entstehung eines Waldes, von der Ko-Existenz der Arten und den Erhaltungsmechanismen der grünen Riesen, zeigt uns Jacquet dazu wahrhaft majestätische Bilder von ganz nah bis ganz weit weg, die die Schönheit und Faszination des Regenwaldes nachfühlen lassen. Der orchestrale Score und die Erzählerstimme von Bruno Ganz lassen den Zuschauer noch tiefer eintauchen in die scheinbare Unendlichkeit des Waldes.

Doch nichts ist unendlich, die Gefahr der Zerstörung nimmt zu. Hiervor warnen Hallé und Jacquet eindringlich und zeigen uns den Regenwald als von der Natur stimmig durchkomponiertes System, welches der Mensch nach und nach kaputt macht. Und der Wald kann sich nun einmal nicht ewig selbst erhalten. Eine hochinformative Reise in eine Welt voller magischer Bilder, die nur der Mensch bewahren kann und muss.
(Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung )

 

herzLICHT ~ die WaldSeele

Bärlauch~Wald Mitte April

hier in vielen verschiedenen Bildern,
aber auch im Klang der natürlichen Vielfalt des Auwaldes im Frühling
sowie im Film
wunderschöne Impressionen
aus einem hessischen Wald (mit noch offenem Blätterdach!)
~ viel Vergnügen beim Anschauen & Lauschen :)

 

herzLICHTer Gruß
WaldSeele

 

© für Text & Photo/Film bei mir
Tanja WaldSeele
alle Rechte vorbehalten!

~ weiter teilen erbeten & erwünscht! ~ Danke ~

http://WaldSeele.net
http://lebensfarben.wordpress.com

Frühlings~Blüten~ZAUBER

Frühlings~Blüten~Zauber & Naturgeister an (m)einem magischen Kraftort hier in Hessen
im noch sehr frühen Frühling ~ Wildblüten wie hohler Lerchensporn, Veilchen
& zauberhafte Klänge, Vogelzwitschern… …
~ auch besinge ich den Augenblick in dieser Landschaft :)
(März 2015)

zum Video drauf klicken!

 

herzLICHTer Gruß ~ WaldSeele

 

© für Text & Photo/Film bei mir
Tanja WaldSeele
alle Rechte vorbehalten!

 

~ weiter teilen erbeten & erwünscht! ~ Danke ~

http://WaldSeele.net
http://lebensfarben.wordpress.com

Hommage an meine geliebten Bäume

Komm begleite mich :)
hier zeig ich Dir eine Sammlung VIELER verschiedener Baum~Wesen
& Baum~Gemeinschaften, die mir im Laufe der Jahre
bei meinen Wanderungen durch verwunschene Wälder (meist allein)
in ganz Deutschland begegnet sind.
Lass Dich mitnehmen, tauch ein in diese zauberhafte Meditation..

 

hommage_mini

herzLICHTer Gruß ~ WaldSeele

~

 

© für Text & Photo/Film bei mir
Tanja WaldSeele
alle Rechte vorbehalten!

~ weiter teilen erbeten & erwünscht! ~ Danke ~

http://WaldSeele.net
http://lebensfarben.wordpress.com